VPN oder Smart DNS Poxy? Die beste Option für Sie


Einführung

Haben Sie sich überlegt, ob Sie einen VPN- oder Smart DNS-Proxy-Dienst verwenden sollen? Kommen wir zu den Grundlagen des VPN-Dienstes und des Smart DNS-Proxys.

VPN oder Smart DNS Poxy?

Was ist VPN?

VPN steht für Virtual Private Network, eine sichere Verbindung zwischen zwei oder mehr Geräten.


Wie funktioniert ein VPN-Dienst?

Ein VPN erstellt einen sicheren Tunnel zwischen Ihren Geräten zu einem VPN-Server, bevor es an das Internet weitergeleitet wird.

Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN-Dienst herstellen, wird Ihre Verbindung verschlüsselt und über einen sicheren Dienst weitergeleitet, und Ihre Geräte werden geschützt, während Sie online sind. Mit einem VPN-Dienst können Sie Ihre IP-Adresse an den von Ihnen bevorzugten Ort ändern lassen und die Verbindung mit Sicherheit genießen.

So funktioniert ein VPN-Dienst

Schauen Sie sich die Video-Erklärung unten an, wie ein VPN funktioniert.

Sie verstehen immer noch nicht ganz, wie ein VPN funktioniert? Denken Sie daran, dass Sie ein Auto auf einer Autobahn (Internet) fahren, auf der jeder Sie sehen kann, und Sie haben beschlossen, einen Ausgang zu einem privaten Tunnel (VPN) zu nehmen, und Sie werden nicht mehr gesehen, was Sie tun der Tunnel, Sinn machen? ????


Was ist ein Smart DNS-Proxy?

Grundsätzlich leitet der Dienst bestimmten Datenverkehr über Server auf der ganzen Welt um. Angenommen, Sie möchten BBC iPlayer sehen, anstatt dass Ihr Computer eine direkte Verbindung zu den BBC iPlayer-Servern herstellt, wird er automatisch umgeleitet, sodass eine Verbindung über einen Server in Großbritannien hergestellt wird. Aus diesem Grund glaubt BBC iPlayer, dass Sie sich tatsächlich in Großbritannien befinden, und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Website.

Dieser Dienst wird dringend empfohlen, wenn Sie den Dienst nur für den Zugriff auf geobeschränkte TV-Kanäle verwenden möchten. Es gibt jedoch Vor- und Nachteile bei der Verwendung dieses Dienstes über den VPN-Dienst, abhängig vom Hauptgrund, warum Sie das Abonnement überhaupt erhalten.


Unterschiede zwischen VPN und Smart DNS-Proxy

Smart DNS Proxy

  • Ihr Datenverkehr oder Ihre Daten, die über das Internet übertragen werden, werden nicht verschlüsselt.
  • Die IP-Adresse Ihres Netzwerks wird nicht geändert.
  • Funktioniert nur mit Kanälen, die manuell hinzugefügt und unterstützt werden, aber die Liste ist ziemlich umfangreich!
  • Die Streaming-Geschwindigkeit hängt vollständig von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und der Stabilität Ihres Internets für den Dienst ab, den Sie anstelle der Server des Anbieters ansehen.
  • Gleichzeitiges Streaming von Kanälen in verschiedenen Regionen.
  • Unterstützt auf einer größeren Auswahl an Geräten.

VPN-Dienst

  • Verschlüsselt Ihren Datenverkehr und Ihre Daten, die über das Internet übertragen werden.
  • Ändert Ihre IP-Adresse in das Land des VPN-Servers Ihrer Wahl.
  • Die Verbindung ist aufgrund des Verschlüsselungsaufwands und als dazwischen liegender VPN-Server langsamer als die lokale Internetgeschwindigkeit.
  • Auf fast alle Kanäle und Sites, die für dieses bestimmte Land geografisch beschränkt sind, kann zugegriffen werden, während eine Verbindung zum VPN besteht.

VPN vs Smart DNS Proxy (Videopräsentation)


Fazit

Wenn Sie einen Dienst nur für den Zugriff auf geobeschränkte Medien verwenden möchten, sollten Sie sich für entscheiden Smart DNS-Proxy Aber wenn Sicherheit Ihr Anliegen ist, sollten Sie sich immer für eine entscheiden VPN-Dienst. Was war deine Wahl? Hat Ihnen der Smart DNS-Dienst mehr Spaß gemacht als ein VPN? oder umgekehrt?



Gast
0 Bemerkungen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen